1
2
3
4
5
6

Großartiges Kinderfest

28.08.2018

Was war nun der größere Hit, die Fahrt mit den Traktoren, die Luftballons oder eine der vielen anderen Attraktionen? Diese Frage wird wohl jedes Kind anders beantworten. Für manche war es das Schminken, für andere Roboter zusammenbauen oder das Toben in den Hüpfburgen. Bei einem sind sich aber alle einig: dieses Kinderfest war großartig! Ein dickes Lob und großer Dank für dieses ganz besondere Fest an alle Beteiligten! Hoffentlich in 2 Jahren wieder.

Fotos: Gemeindeverwaltung, WEBTEQ und Ralf Schreck

Es war noch besser besucht als die beiden vorangegangenen Kinderfeste. „Obwohl wir deutlich mehr Flammkuchen als die letzten Male hatten, waren wir sonntags schon um 14.30 Uhr ausverkauft“, bedauert Mitorganisator Helmut Gündert, anderseits freut er sich, dass das Fest so gut ankommt.

„Das Kinderfest ist der Hammer“, bringt es eine begeisterte Mutter auf den Punkt. Und mit dieser Meinung ist sie bei weitem nicht allein. Auch für Bürgermeister Stober ist das zweijährig stattfindende Spektakel ein fester Termin im Kalender, zumal die Idee dafür von ihm persönlich stammt. „Ich bin dem Ortskartell für die Weiterführung dieses herausragenden Kinderfestes dankbar. Es passt sehr gut zu unserer familienfreundlichen Gemeinde.“

„Beim Kinderfest macht der Bürgerpark seinem Namen alle Ehre, so lebhaft geht es hier sonst nicht zu“, meint Mario Schönleber, der die zwei Tage u.a. auch als Traktorfahrer im Dauereinsatz war. „Das Fest vermittelt einen Eindruck des breiten Freizeitangebotes, welches unsere Mitgliedsvereine unseren Bürgern bietet“, meint Ortskartellvorsitzender Schönleber.

„Das besondere an unserem Konzept ist, dass die Kinder absolut im Mittelpunkt unserer Anstrengungen stehen. Für jedes Kind haben wir ein passendes Angebot, für die Stilleren ebenso wie für die Quirligen“, betont Tatjana Treiber, welche als Jugendbeauftragte des Ortskartells das Kinderfest federführend plant. „Besonders dankbar bin ich neben dem Organisations- und Helferteam den Firmen, die das Fest mit Geld- und Sachspenden unterstützen. Ohne sie könnten die Kinder und Eltern die ganzen Angebote nicht weitgehend kostenfrei genießen.“

Und Angebote gab es wahrhaft sehr viele: die Kinderturn-Welt mit ihren vielfältigen Bewegungserfahrungen, das Bärenhospital, Rollenrutsche, Planschbecken, Karussell, Hüpfburg, Trampolin, Fußballschießen, Feuerlöschen, Wasserspiele, Riesenseifenblasen, Hunde streicheln, Boule spielen, Barfußpark erspüren, Märchen hören, basteln, zeichnen, geschminkt werden, Mittelalter erleben, gemeinsam singen, tanzen und noch so viel mehr. Zauberer Arnold Hofheinz zog sowohl die Großen als auch die Kleinen in seinen Bann ebenso wie Stammgast Magic Karle mit Felix. Auf der Bühne wurde auch ein Theaterstück aufgeführt, welches im Rahmen des Ferienspaßes von den Kindern mit der Schauspielschule imagine einstudiert wurde. Ermöglicht wurde dies durch die Unterstützung der Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe. 

Wer das nächste Fest unterstützen möchte -
sei es mit Spenden oder Mithelfen -
bitte gerne melden.
Wir brauchen Hilfe!

Luftaufnahme von WEBTEQ.dezoom
Luftaufnahme von WEBTEQ.de
Bürgermeister Stober mit Mario Schönleber, Vorsitzender des Ortskartells Eggenstein-Leopoldshafen zoom
Tatjana Treiber, die Jugendbeauftragte des Ortskartells, hat mit ihrem OrgaTeam alles gegeben, damit dieses Kinderfest wieder ein ganz besonderes Highlight wird.zoom

Tatjana Treiber
Jugendbeauftragte OKEL

07247 963 223
ttreiber@atelier-prisma.de

Das OrgaTeam. DANKE für dieses tolle Kinderfest! zoom
Lageplan 2018 - Aktiv & Kreativzoom
 
Kinderfest Mitmach-Programmzoom

Wir danken den Sponsoren! Die meisten Angebote sind kostenlos. Ohne die Unterstützung der folgenden Firmen wäre dies nicht möglich:

  • abs DERR GmbH Abrechnungsservice
  • Atelier Prisma
  • Brillen Knobloch 
  • Buchhandlung Krissel
  • Erdbeer- und Spargelhof Leicht
  • Gündert – Karussell- u. Hüpfburgvermietung
  • Hauf & Dürscherl Schreinerei
  • Hausboy
  • La Vita Restaurant
  • Spar- und Kreditbank Hardt eG
Kinderfest Wir sind dabei-Logo

Vereine & Organisationen, die mitmachen:

  • Kulturverein mit der Leobande
  • Sportgruppe KIT, Ski-Abteilung
  • Deutsches Rotes Kreuz OV Eggenstein-Leopoldshafen
  • Gesangverein Fidelia
  • Fußballverein Leopoldshafen mit dem LCC 
  • TGE -Turngemeinde Eggenstein 1894
  • Freiwillige Feuerwehr Eggenstein-Leopoldshafen
  • Familienzentrum Schröcker Mütze
  • Reptitreff - Eggenstein
 
  • Buchhandlung Krissel
  • Freies Heer zu Karlsruhe (Mittelalter) 
  • Gesangverein Frohsinn 1838 Eggenstein
  • Interessensgemeinschaft OEL (Traktoren)
  • KiTa Rheinpiraten
  • Kommunale KiTa's und Hort Leopoldshafen
  • Pfadfinder
  • Verein der Hundesportfreunde Egg.-Leo
  • Brigitte und Werner Blum und viele weitere Einzelpersonen (jede Hand hilft), die die Idee dieses außergewöhnlichen Kinderfestes gut finden und es tatkräftig unterstützen.

Herzlichen Dank!

Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
T: 0721 97886-0 • F: 0721 97886-23 • E: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr • Do 14.00-18.00 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen in Facebook