evangelische Kirche Eggenstein
evangelische Kirche Eggenstein
Kirchplatz vor der Umgestaltung
 
 
1
2
evangelische Kirche Eggenstein
Kirchplatz vor der Umgestaltung
3
4
5
6

Umgestaltung Ostring

19.04.2018

Im Ostring sollen im Herbst die Bauarbeiten für den zweiten Abschnitt zwischen der Straßenbahnhaltestelle Schweriner Straße bis vor zur Kreisstraße 3580 beginnen. Am 8. Mai 2018 wird der Gemeinderat über die durchzuführenden Maßnahmen beschließen. Interessierte Einwohnerinnen und Einwohner können den Planungsentwurf im Bau- und Liegenschaftsamt im Rathaus einsehen.

Im Rahmen der notwendigen Deckensanierung im Ostring hat das Planungsbüro FMZ Möglichkeiten geprüft

  • das Parken zu ordnen,
  • die gefahrenen Geschwindigkeiten zu reduzieren und
  • die schmalen Gehwege zu verbreitern.

Die vorgestellte Variante fand bei den Vorberatungen in wesentlichen Bestandteilen wenig Gegenliebe durch die Mehrheit des zuständigen Ausschusses des Gemeinderats.

Als problematisch angesehen wurden der erschwerte Begegnungsverkehr, befürchtete Probleme durch Rückstaus und Einschränkungen bei der Nutzung des Ostrings als Umleitungsstrecke bei innerörtlichen Straßensperrungen. Außerdem wurde eine höhere Lärmbelastung durch abbremsende und anfahrende Fahrzeuge befürchtet.

Aus Sicht der Verwaltung sind geordnetes Parken und Reduzierung der gefahrenen Geschwindigkeiten auf die dort zulässigen 30 km/h nur durch bauliche Maßnahmen, dort wo sie überhaupt möglich sind, wirkungsvoll. Bei diskutierten Alternativlösungen sind darüber hinaus die Vorgaben gemäß dem Regelwerk für den Straßenbau zu beachten.

Den Vorschlag des Planungsbüros und die Empfehlung des Ausschusses für Umwelt und Technik (AUT) wird der Gemeinderat in seiner nächsten Sitzung am 8. Mai beraten und über die Baumaßnahme beschließen, die im zweiten Halbjahr 2018 zusammen mit anderen Deckensanierungen umgesetzt werden soll.

Ostring Blick von der Straßenbahnhaltestelle Schweriner Straße in Richtung K3580; für die Kita-Kinder soll eine sogenannte Querungshilfe eingebaut werden.zoom
Ostring Blick von der Straßenbahnhaltestelle Schweriner Straße in Richtung K3580; für die Kita-Kinder soll eine sogenannte Querungshilfe eingebaut werden.
Ostring Blick von der K3580 in Richtung Straßenbahnhaltestelle Schweriner Straßezoom
Ostring Blick von der K3580 in Richtung Straßenbahnhaltestelle Schweriner Straße
 
Wappen der Gemeinde Eggenstein-Leopoldshafen

Gemeindeverwaltung Eggenstein-Leopoldshafen
Friedrichstraße 32 • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
T: 0721 97886-0 • F: 0721 97886-23 • E: info@egg-leo.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 8.00-12.30 Uhr • Do 14.00-18.00 Uhr
Eggenstein-Leopoldshafen in Facebook